Weißer Schweizer Schäferhund Fellpflege Beratung

» Weißer Schweizer Schäferhund

Hier findest Du hilfreiche Tipps und Informationen zur Fellpflege der Hunderasse: Weißer Schweizer Schäferhund. Außerdem erfährst Du auf dieser Seite, welche Cofix Hundebürste zu dieser Rasse am besten passt.

Informationen zum Felltyp

Bei den Weißen Schweizer Schäferhunden gibt es zwei verschiedene Fellarten: Pflegeintensives Langstockhaar und eine kürzere Variante. Für Schäferhunde mit langem Fellkleid empfehlen wir unsere Langhaarbürste Typ "D". Sollte Dein Weißer Schweizer Schäferhund eher kürzeres Haar haben, passt unsere Hundebürste Typ "A" für halblanges Fell perfekt.

Ein Langhaar-Schäferhund sollte mindestens 3x wöchentlich mit unserer Cofix-Bürste gründlich abgesaugt werden. So haben Schmutz, Staub und Parasiten wie Hundeflöhe oder Milben keine Chance! Lose Haare landen im Staubsaugerbeutel und fliegen nicht mehr durch das ganze Haus. Solltest Du einen Kurzhaar-Schäferhund besitzen, dann sollte er mindestens 1x pro Woche "gecofixt" werden.

Die Behandlung mit unseren sanften Bürsten ist Pflege und Massage zugleich. Und Du sparst eine Menge Zeit bei der Fellpflege Deines Hundes. Erlebe sie jetzt: Die Fellpflege-Revolution für alle Hunderassen!

  • Hundebürsten Kit A für Hunde mit mittellangem Fell

    Hundebürste Kit A – Halblanges Fell

    59,00

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

  • Hundebürste für Langhaar Hunde

    Hundebürste Kit D – Langhaar-Fell

    59,00

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

Kategorie:      

Nichts gefunden? Cofix ist für jede Hunderasse geeignet! Sende uns Deine Rasse und wir beraten Dich Kontakt